Projektkommission

SAVE Foundation

 

 

zurück zur
Kommission


Ullrich Schulze

Am Brink 6a
D-48356 Nordwalde / Germany

E-mail:
Ullrich.Schulze@LWK.NRW.DE

Geboren 1955 in der damaligen DDR. Studiert bis zum Dipl.ing. für Agrarversuchswesen in Quedlinburg. Er hat nach 1989 verschiedene Projekte zur Erhaltung pflanzengenetischer Ressourcen (alter Sorten) angekurbelt und dabei seit 1994 mit einem Sortiment von zeitweise 300 Tomatensorten gearbeitet .

Seit 2000 arbeitet er bei der Landwirtschaftskammer in Münster in einem Modellvorhaben zum Erhalt pflanzengenetischer Ressourcen in NRW (Landesinitiative zum Erhalt Pflanzengenetischer Ressourcen). In diesem Zusammenhang verwendet er immer wieder das Thema Tomatensorten oder Produkte aus Getreide (Brot, Bier, Brände) als Vehikel, um den Themenschwerpunkt der Nutzung von Biodiversität an den Verbraucher zu bringen. Zur Zeit koordiniert er den Anbau von Tomaten auf ca. 5000 m" (12500 Pflanzen) in 6 Betrieben und von alten Getreidesorten in 18 Betrieben. Ziel dieser Arbeit ist der Aufbau eines Zusammenschlusses der einzelnen Erzeuger mit innovativen Produkten, um die traditionellen landwirtschaftlichen Kulturen zu erhalten.

 

 

10.9.07